Willkommen       Über uns       Leistungen       Preise       Urnen       Partner       Kontakt       Rückmeldung
 

Ich heiße Astrid Prell und lebe mit meiner Familie in Alsdorf.

Wir standen erstmals 2010 vor der Frage was mit unserer Hündin Dalia nach ihrem Ableben passieren soll. Im Garten beerdigen ist in unserer Region verboten. Der Gedanke, das sie in eine Tierkörperverwertungsanlage kommt, war für uns undenkbar - unvorstellbar. So suchten wir nach Alternativen und fanden die Möglichkeit der Kremierung, somit konnten wir die Asche unserer langjährigen Weggefährtin in einer Urne auch weiterhin bei uns zu Hause haben. Nachdem 2011 auch unsere zweite Hündin Joy verstarb, reifte der Entschluß, anderen Tierbesitzern in dieser schweren Zeit zur Seite zu stehen, um ihnen einen würdigen Abschied von einem treuen Freund und Begleiter zu ermöglichen.